Porridge V_2

Porridge V_2fin.png

Zutaten:
2 EL Haferflocken
2 EL Chia Samen
1/2 Banane
Handvoll Erdbeeren (oder andere Beeren)
1 Tasse Sojamilch (oder welche Milch, bzw. welches Milchgetränk ihr am liebsten mögt)
ein paar Erdbeeren oder Bananen als Topping

Zubereitung:
Die Banane und Erdbeeren mit einer Gabel zerdrücken und in eine Schüssel geben. Die Haferflocken, Chia Samen und Milch dazugeben und über Nacht in den Kühlschrank stellen. Am nächsten Tag aufstehen. Freuen, dass das Frühstück schon fertig ist und nach Belieben noch mit ein paar Beeren oder ähnlichem aufhübschen (das Auge isst ja schließlich mit ;D). Fröhlich in den Tag starten ❤

Tatsächlich habe ich mir neulich nämlich Chia Samen gekauft, weil ich das endlich auch mal ausprobieren wollte. Und dank den Happy Pears habe ich ein Rezept gefunden in dem ich auch glücklich mit den Samen bin 😀

Also dann: haltet die Ohren steif ❤
Anna

PorridgeHaferChiaErdbeerBanane_bearb.jpg

Wenn ich denke ich mache etwas vegetarisches…

…und mir im Nachhinein auffällt, dass es gar nicht vegetarisch ist:
Bohnen mit ParmesanpolentaPolentaUndBohnen_kl

250ml Wasser aufgekocht. Salz dazu. 75g Polenta unter rühren aufstreuen und 2 Minuten rühren. Großzügig Parmesan dazu (das ist der kritische Punkt, an dem es strenggenommen nicht mehr vegetarisch ist. Alternativ kann man natürlich einen anderen Käse nehmen. Oder ihn ganz weglassen, dann wär’s sogar vegan).
Bohnen mit Zwiebeln braten und mit Liebe anrichten 🙂