Quinoa loves Paprika

QuinoaLovesPaprika.png

Momentan bin ich in einem sehr fokussiertem Lernmodus, weil ich nächste Woche noch eine wichtige Prüfung habe, deswegen muss kochen schnell sein und länger halten, deswegen koche ich momentan immer für 4 und nutze die Zeit, in denen Pausen beim Kochen entstehen (zum Beispiel die 15 Minuten, die es geköchtelt hat, habe ich das Rezept aufgezeichnet, woop woop :D)

Quinoa Loves Paprika (4 Personen)
Zutaten:
1 Zwiebel
2 Knoblauchzehen
Öl
1 Paprika
1 Schluck Weißwein
1 Tasse Quinoa
1/2 Packung passierte Tomaten
1/2 Packung passierte Tomaten mit Wasser
1 TL Kakaopulver
Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer n.b.

Zubereitung:
Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. In Öl dünsten. In der Zwischenzeit die Paprika in kleine Würfel schneiden und zugeben. Nachdem das ganze eine Zeit vor sich hin geköchelt hat mit Weißwein ablöschen.
Wenn der Weißwein eingedampft ist den Quinoa, die passierten Tomaten, das Kakaopulver und das Wasser zugeben. Zugedeckt 15 Minuten köcheln lassen. Danach den Herd ausmachen und noch 5 Minuten auf der Platte nachziehen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer abschmecken. Genießen.

Soviel dazu. Ich hoffe es gefällt euch ❤

Achso und es gibt auch aktuell 3 Postkarten von mir, mit Entscheidungsbäumen zur Essensauswahl zu kaufen (und die Rezepte dazu kommen nach und nach hier auf den Blog) 😀
Breakfast-Time I Dinner-Time I Midnight-Munchies

Alles Liebe und eine gute Restwoche,
Anna

QuinoaLovesPaprika.jpg

Advertisements