Coconut Power

Fuchs_Piggybank_bearb_kl.jpg

Warum bin ich eigentlich nicht schon früher auf die Idee gekommen, mein Reisetagebuch in meiner Heimatstadt einfach weiterzuführen? Also logischerweise als „normales“ Tagebuch.
Naja egal…jetzt zeichne ich einfach fleißig weiter, was mir so (oder so ähnlich) passiert 🙂
Auf dem Winter-Tollwood, hatte ich letztes Jahr, die süßeste Spardose gefunden, die ich bis jetzt gesehen habe. Gut investiertes Geld beim Giraffenbaum-Laden 😀 Jetzt kann ich endlich wieder spardosensparen.
Wie ich den Blog überarbeite, habe ich mir auch schon überlegt.
Jetzt muss ich das alles nur noch umsetzen – yay! Auf ein wunderbares Jahr 2016!

Advertisements

2 Gedanken zu „Coconut Power

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s