Tusch.

Tinteübung#2_ohnebleistiftgesichter

Ich habe heute meinen Schreibtisch aufgeräumt und alte Bleistiftskizzen gefunden, die ich gegen Ende Januar (mit Referenzen) gemacht hatte. Und weil grad auch Feder und Tinte am Schreibtisch standen dachte ich, ich mach daraus gleich noch eine kleine Tusche-Übung 🙂 Habe dabei die Bleistiftlinien jetzt einfach mal drinnen gelassen, weil ich fand, so behalten die Personen noch mehr einen Skizzencharakter.

Advertisements

3 Gedanken zu „Tusch.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s